Analog in Uganda

Im März 2016 war ich mit Viva con Agua in Uganda unterwegs und hatte meine meine analoge Fuji GW690 mitgenommen. Ich hatte keine Ahnung, was mich in Uganda und auf der Reise erwartete, daher dachte ich mir, dass eine Systemkamera ohne Wechselobjektiv und ohne der Notwendigkeit Batterien verwenden zu müssen, den besten Schutz gegen Umwelteinflüsse bietet. Außerdem hatte sie die größte Negativfläche zu bieten, die ich damals in meinem Kamera-Arsenal besaß – nämlich 6x9cm.

Wie nicht anders zu erwarten, hatte ich viel zu wenig Zeit zum Fotografieren mit dieser wunderbaren Wuchtbrumme von Kamera. Gerade mal 4 Ektar 100 habe ich verschossen. Das klingt mehr als es ist, denn bei der Fuji GW690 passen auf den Film nur 8 Bilder. Nun sind die Filme fertig entwickelt und gescannt. Sie zeigen dir Künstler aus Uganda, Kenia und Deutschland.

Abdul Abdanger - ugandischer Breakdancer
Octopizzo - Hip Hop Superstar aus Kenia
Jora Mc - breakdance artist aus Uganda
Destreet - visual artist aus Uganda
Megaloh - Hip Hop aus Berlin
Ronald Maro - ugandischer Musiker
Abdul Abdanger - ugandischer Breakdancer
error: Alle Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt!